• Automatisierungstechnik: Robotik, Sensoren, Aktoren

    LAN nutzt Roboter und Komponenten  aus der Industrieautomation, um anspruchsvolle Aufgabenstellungen in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit erfolgreich zu lösen.

    Als Laborroboter kommen vor allem 
    -     kartesische ("XYZ"-) Roboter,
    -     Horizontal-Knickarm-Roboter (SCARA) sowie 
    -     5- und 6-Achs-Vertikalknickarm-Roboter zum Einsatz.
    Dabei nutzen wir kompakte Bauformen, um teure Laborfläche zu sparen. 

    Mit Sensoren zur Detektion von Proben und Materialien stellen wir sicher, dass der automatisierte Betrieb störungsfrei und ohne Probenverlust verläuft. Zur Charakterisierung von Probeneigenschaften setzen wir Sensoren und Module u. a. zur Trübungsmessung, Phasendetektion, Auflösekontrolle ein. So lassen sich während des automatisierten Ablaufs auch Entscheidungen für die weitere Probenbearbeitung treffen, die dann von Aktoren (Greifern, Achsen, etc.) durchgeführt werden.